Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Zentraleinrichtung Hochschulsport der Humboldt-Universität zu Berlin

Aikido (mit angewandter Selbstverteidigung)
verantwortlich: Ulrich Strauch

Beschreibung
Aikido ist mehr als nur ein eleganter japanischer Weg der Selbstverteidigung. Es geht nicht nur darum, Angriffe zu neutralisieren. Es ist eine Schulung von Körper, Geist und Seele, die zu Mut und Selbstdisziplin im Konflikt führt.

Aikido / Kenjutsu - moderne Kampfkunst und Schwertkampf
Selbstverteidigung war gestern - Aikido ist heute! Denn Aikido ist sowohl faszinierende Bewegungskunst als auch ultimativer Stressbefreier für Deinen Kopf. Da die Wurzeln des Aikido im japanischen Schwertkampf liegen, wird parallel zu den waffenlosen Techniken auch der traditionelle Schwertkampf unterrichtet. Wie Du Dir das vorstellen kannst? Man nehme eine Kampfkunst, entferne Aggression und Gewalt, füge eine Prise fernöstlicher Weisheit hinzu, mische das ganze mit Partnerübungen, die Dich ins Schwitzen bringen und fertig ist der perfekte Hochschulsportkurs. 

Level/ Teilnahmevoraussetzungen

A1 Voraussetzungen: keine
Inhalte: Anfängertechniken, Ukemi (Fallschule), Tai-Sabaki (Ausweichbewegungen)
A2 Voraussetzungen: Kenntnisse aus dem A1-Kurs
Inhalte: Haltetechniken, Würfe und einfache Angriffe
A1/A2 gemischtes Angebot
A/F gemischtes Angebot
F Voraussetzungen: Kenntnisse aus dem A2-Kurs
Inhalte: Festigung aller Techniken, fortgeschrittene Angriffsformen (Tsuki, Shomen, Suwari-Waza)

 

Informationen zu den TARIFGRUPPEN

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
3702100A/FDo20:15-21:45Brunnenstr.181 (letztes Quergebäude, 2.Stock rechts), 10119 22.10.-17.02.Marvin Werner, Jakob Saß
18/ 24/ 24/ 32 €
18 EUR
für Studierende

24 EUR
für Beschäftigte

24 EUR
für Alumni

32 EUR
für Externe