Humboldt-Universität zu Berlin - Zentraleinrichtung Hochschulsport der Humboldt-Universität zu Berlin

Improvisationstanz - Indoor
verantwortlich: Nicole Anders

Beschreibung
Die Tanzimprovisation ist eine Spielart des Tanzens, bei der es darum geht aus dem Moment heraus seinen Körper zu bewegen. Von dem persönlichen Potenzial ausgehend werden die tänzerischen und künstlerischen Möglichkeiten der Teilnehmer/-innen durch ein sorgfältiges und systematisches Training erweitert. Zu Beginn der Kurseinheit werden Übungen durchgeführt, die den Körper spielerisch erwärmen und lockern und die Wahrnehmung für die eigene Präsenz schärfen. Danach werden die Teilnehmer/-innen eingeladen, in Gruppen oder alleine durch verschiedene Übungen zu tanzen. Der Raum wird in Bezug zum Tanz fokussiert, in dem mit Hilfe der Laban Methode spezifische Dynamics und Verständnisse verbreitet werden. Diese Techniken helfen nicht nur das persönliche Bewegungsklischee zu überwinden, sondern auch freier und vielfältiger zu tanzen. Am Ende des Kurses reflektieren die Teilnehmenden, was sie während des Tanzens gefühlt und gesehen haben.

 

 

Level/Teilnahmevoraussetzungen:

Level

Teilnahmevoraussetzungen

Inhalte

A1

 

Erlernen der Grundbewegungen und einfache Choreograhien

A2

Vorkenntnisse aus A1 Kurs

Vertiefung der Elemente aus dem A1 Kurs

Wichtiger Hinweis:

  • Bitte bringt wenn möglich eine eigene Matte mit. Die Matten des Hochschulsportes dürfen nur mit einem großen Handtuch genutzt werden.

Was ist mitzubringen?
Lockere Trainingsbekleidung (langärmlig), Knieschützer (Sind zu empfehlen.), Getränk, Handtuch
Trainiert wird barfuß.

 

 

 

 

Informationen zu den TARIFGRUPPEN

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
6110101A1- englishMo15:00-16:30Am Weidend. 3, Raum A 1.Etage links 2.5.22-18.7.22Junko Iwahashi
15/ 24/ 37/ 37 €
15 EUR
für Studierende

24 EUR
für Beschäftigte

37 EUR
für Alumni

37 EUR
für Externe