Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Zentraleinrichtung Hochschulsport der Humboldt-Universität zu Berlin

Krav Maga (Adlershof)
verantwortlich: Ute Mattausch

Krav Maga (hebräisch: Kontaktkampf)
ist ein modernes und äußerst effizientes Selbstverteidigungssystem. Es basiert auf dem gezielten Ausbau natürlicher Reflexe. Daher müssen die effektiven Techniken nicht erst langwierig einstudiert werden und können unter Belastung abgerufen werden. Außerdem werden Strategien und Taktiken für den Umgang mit Gefahrensituationen erlernt und es wird großen Wert auf Verhältnismäßigkeit gelegt. Damit soll jeder Mensch eine realistische Chance haben, Bedrohungen möglichst unbeschadet zu überstehen und in Konfliktsituationen richtig zu reagieren.

A1/ Einsteiger:
Erlernen von situationsangepasster Reaktion, Umgang mit Gefahrensituationen, Basistechniken. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

F:
Vertiefung und Erweiterung des Basis-Repertoires. Dieser Kurs ist geeignet für Teilnehmende, die bereits über Grundkenntnisse des Krav Maga verfügen.


Wichtig: Bitte lockere Sportbekleidung und Hallensportschuhe mitbringen.
Das Tragen eines Tiefschutzes ist für alle Teilnehmenden Pflicht, daher sollte spätestens bis zum 3. Kurstermin ein Tiefschutz selbst angeschafft werden.

Für weitere Informationen Mail an: mlenhart@posteo.de

Informationen zu den TARIFGRUPPEN

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
3860800A1Mo18:30-20:00Adlershof Sportzentrum der HU/ Sporthalle16.04.-22.07.Mario Lenhart
15/ 20/ 20/ 30 €
15 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte

20 EUR
für Alumni

30 EUR
für Externe
3860804A2/FMo20:00-21:30Adlershof Sportzentrum der HU/ Sporthalle16.04.-22.07.Mario Lenhart
15/ 20/ 20/ 30 €
15 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte

20 EUR
für Alumni

30 EUR
für Externe