Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Zentraleinrichtung Hochschulsport der Humboldt-Universität zu Berlin

Shorinji-Kempo_japanische Kampfkunst & Selbstvert.
verantwortlich: Christoph Barth

Beschreibung
Shorinji Kempo ist ein Selbstverteidigungssystem aus Japan, das "weiche" Techniken (Juho) wie Befreiungen, Würfe und Hebel mit "harten" Techniken (Goho) wie Blöcken, Schlägen und Tritten kombiniert. Die humanistische Philosophie sowie Meditation und Heil- bzw. Massagetechniken (Seiho) sind ebenfalls feste Bestandteile von Shorinji Kempo. Das auf Partnerübungen konzentrierte Training fördert Selbstvertrauen, Mut und Lebenskraft.

Level/ Teilnahmevoraussetzungen

Level Teilnahmevoraussetzungen Inhalte
A

-

Erlernen der sportartspezifischen Techniken
F Vorkenntnisse aus dem A-Kurs Festigen der Techniken
A/F

-

gemischtes Angebot

Was ist mitzubringen?
ein Dogi (mit weißem Gurt) oder lockere Sportbekleidung (mindestens knielange Trainingshose, keine ärmellosen Oberteile), Handtuch, Getränk

Informationen zu den TARIFGRUPPEN

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
3121100A/FMo18:00-19:30Poststadion Mitte Tribünengebäude Seminarraum04.01.2021-14.02.2021Jörg Rackwitz, Jan Lipsius
20/ 27/ 27/ 45 €
20 EUR
für Studierende

27 EUR
für Beschäftigte

27 EUR
für Alumni

45 EUR
für Externe
keine Buchung