Humboldt-Universität zu Berlin - Zentraleinrichtung Hochschulsport der Humboldt-Universität zu Berlin

Lacrosse
verantwortlich: Christoph Barth

Tewaaraton und Baggataway - so nennen einige der indigenen Völker Nordamerikas das von ihnen entwickelte und heute unter dem Namen Lacrosse bekannte Spiel, bei dem es darum geht sich einen Ball mit einem Netzschläger (Stick) gegenseitig zuzuwerfen und auf ein 2 Mal 2 Meter großes Tor zu schießen. Historisch haben sich zwei unterschiedliche Regelwerke im Feldlacrosse etabliert - Herren Lacrosse erlaubt deutlich mehr Körperkontakt als Damen Lacrosse, dafür wird aber auch mehr Schutzausrüstung getragen. Zudem unterscheiden sich die Sticks in der Art und Weise wie der Ball gefangen und geworfen werden kann. Die große Gemeinsamkeit: die dynamische Kombination und der Spaß im Team und während des Laufens den Ball zu passen, seine Gegenspieler auszuspielen und Tore zu erzielen. Im Kurs bringen wir euch die Grundlagen dieses Sports bei: fangen, werfen, verteidigen, selbst den Ball zu behalten und natürlich Tore zu schießen. Und wer möchte, darf sich auch gerne als Torwart*in versuchen!

Es sind Anfänger/innen und Fortgeschrittene gleichermaßen willkommen!

Was du brauchst:
Bring bitte bequeme, wetterangepasste Sportkleidung und Kunstrasenschuhe mit kurzen Noppen mit. Der Kurs findet auf Teppichrasen statt.
Da manchmal ein Ball nicht gefangen wird, besteht spätestens ab dem zweiten Training die Pflicht zum Tragen eines Mundschutzes. Ein einfacher für die obere Zahnreihe aus der Hockey- oder Boxabteilung jedes Sportladens reicht. Bei Fragen zum Anpassen oder zum Kauf komm gerne auf uns zu.
Männlichen Personen empfehlen wir zudem das Tragen eines Tiefschutzes. Beim ersten Training wird bei Bedarf eine Sammelbestellung organisiert.
Für Brillenträger/innen: Falls möglich, trage bitte Kontaktlinsen oder eine bruchsichere Sportbrille. Sonst sag uns bitte vorher Bescheid, damit wir dir einen Schutz mitbringen können.
Den Rest der Ausrüstung stellen wir dir zur Verfügung!
Der Kurs findet in Berlin in der Nähe der Bahnhöfe Grunewald und Messe Süd statt.

Achtung: Bei Schneefall kann sich die Kurszeit ändern, da der Kurs dann in einer Halle stattfinden wird.

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1108001A1/A2Mo19:30:21:30Hans-Rosenthal Sportanlage 24.10.2022-13.02.2023Lars Görisch
29/ 39/ 70/ 70 €
29 EUR
für Studierende

39 EUR
für Beschäftigte

70 EUR
für Alumni

70 EUR
für Externe