Humboldt-Universität zu Berlin - Zentraleinrichtung Hochschulsport der Humboldt-Universität zu Berlin

Karate
verantwortlich: Christoph Barth

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ab dem 5.7.21 entfällt die Testnachweis-Pflicht in unseren Outdoorkursen für alle Teilnehmenden und für Geimpfte und Genesene auch in Indoorkursen.

❕ Geimpft: Vollständige Impfung ist vor mind. 14 Tagen erfolgt

❕ Genesen: es wurde ein positiver PCR-Test durchgeführt, der mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate her ist

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Karate ist eine aus Japan stammende, ursprünglich zur Selbstverteidigung entwickelte Sportart. Kara-Te bedeutet ?leere Hände" und weist auf das traditionell praktizierte waffenlose Kampfsystem hin.

A1
Vermittlung der grundlegenden Techniken der jeweiligen Stilart in Verbindung mit Selbstverteidigungsübungen, Verbesserung der Techniken und Einführung in das Kata-System, Partnerübungen

A2
Nur für Teilnehmer mit Vorkenntnissen

F
Erweiterung des Kata-Systems und Einführung in Freikampftechniken

Goju-Ryu-Karate:
Der Gojo-Ryu-Karate Stil geht stark auf die chinesischen Wurzeln des Karate zurück und gilt als ältester der traditionellen Stile. In seinen Techniken und Kata (Formen) verbindet er hart (Go) auszuführende Techniken mit weichen(Ju) und runden Bewegungen und erinnert daher in vielen Teilen an das traditionelle chinesische Boxen. Das sehr sportlich geprägte Training in den Kursen setzt neben Grundtechniken und Kata (Formen) von Beginn an auf Übungen mit Partner, und vermittelt spezielle Techniken zur Selbstverteidigung.

Shotokan-Karate:
Shotokan Karate ist eine traditionelle japanische Kampfkunst, in deren Mittelpunkt eine effektive waffenlose Selbstverteidigung steht, um sich auch gegen stärkere Angreifer behaupten zu können. Durch das Training von Angriffs- und Verteidigungsformen werden Körper und Geist gestärkt. Weltweit hat dieser Stil die größte Verbreitung gefunden.


Modern Sports-Karate (MSK):
Anfänger/-innen erlernen innerhalb kurzer Zeit effektive und anwendbare Techniken für Sportkampf und Selbstverteidigung. Weitere wichtige Schwerpunkte des Kurses sind Konditionstraining, funktionelles Stretching und Haltungsschulung.

Tarifgruppen

Studierende

Studierende der HU und der kooperierenden Hochschulen

Beschäftigte

Beschäftigte der HU und der kooperierenden Hochschulen

sowie Studierende anderer Hochschulen

Alumni

HU-Alumni

Externe

Alle Personen, die nicht den oben genannten Kategorien zugeordnet werden können.

 

Informationen zu den TARIFGRUPPEN

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
3215301Shotokan A1Di17:30-19:00Poststadion Mitte Tribünengebäude Seminarraum19.07.2021-10.10.2021Steffen Binder
25/ 40/ 40/ 60 €
25 EUR
für Studierende

40 EUR
für Beschäftigte

40 EUR
für Alumni

60 EUR
für Externe
3215302Shotokan A1Fr19:00-20:30Poststadion Mitte Tribünengebäude Seminarraum19.07.2021-10.10.2021Steffen Binder
25/ 40/ 40/ 60 €
25 EUR
für Studierende

40 EUR
für Beschäftigte

40 EUR
für Alumni

60 EUR
für Externe
3814104Modern Sports Karate A1 - SchnupperkursDo19:00-20:30Gotenburger Straße - Wilhelm-Hauff-Grundschule28.06- 25.07.2021Claas Voorwold, Dr. Domenico Schneider
10/ 14/ 14/ 20 €
10 EUR
für Studierende

14 EUR
für Beschäftigte

14 EUR
für Alumni

20 EUR
für Externe
abgelaufen
3814105Modern Sports Karate A1 - SchnupperkursFr18:00-19:30Rochstraße28.06- 25.07.2021Claas Voorwold, Dr. Domenico Schneider
10/ 14/ 14/ 20 €
10 EUR
für Studierende

14 EUR
für Beschäftigte

14 EUR
für Alumni

20 EUR
für Externe
abgelaufen