Humboldt-Universität zu Berlin - Zentraleinrichtung Hochschulsport der Humboldt-Universität zu Berlin

Selbstverteidigung mit Alltagsgegenständen
verantwortlich: Christoph Barth

Selbstverteidigung mit Alltagsgegenständen

Alle Gegenstände des täglichen Lebens können zur Abwehr eines körperlichen Angriffs eingesetzt werden. "Womit ich nicht geübt habe, setze ich auch nicht ein". Es werden Angriffsarten simuliert und anhand mit folgenden Alltagsgegenständen abgewehrt: Buch(Hardcover + Paperback), Flasche, Gürtel, Handtasche, Handy, Illustrierte, Kugelschreiber, Tablet Regenschirm, Tasse, Zeitschrift.

Auf die speziellen Eigenschaften der unterschiedlichen Abwehrgeräte wird genauso eingegangen wie auf das Notwehr- und Waffengesetz.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
3299105WorkshopSa11:00-16:00Poststadion Mitte Tribünengebäude Seminarraum02.03.2024Walter Carow
9/ 13/ 19/ 19 €
9 EUR
für Studierende

13 EUR
für Beschäftigte

19 EUR
für Alumni

19 EUR
für Externe
abgelaufen