Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Zentraleinrichtung Hochschulsport der Humboldt-Universität zu Berlin

Shinson Hapkido -vielseitige Kampf-&Bewegungskunst
verantwortlich: Ulrich Strauch

Shinson Hapkido ist eine vergleichsweise junge Kampf- und Bewegungskunst, die von Sonsanim (Großmeister) Ko Myong aus traditionellen koreanischen Kampfkünsten in Verbindung mit asiatischer Heilkunst und Lebensweisheit entwickelt wurde. Seit 1987 wird Shinson Hapkido auch in Berlin angeboten.
Shinson Hapkido bietet ganzheitliches Gesundheitstraining für Körper und Geist. Es geht hierbei nicht um das Erzielen einer messbaren sportlichen Leistung, sondern um den Spaß an der Bewegung. Somit kann das Training an die individuellen Möglichkeiten der Teilnehmer angepasst werden. Das Trainingsprogramm ist sehr vielfältig. Inhalte des Kurses sind u.a.:

  • Kraft- und Konditionsübungen, Gymnastik
  • Training von Gleichgewicht, Koordination und Reaktion
  • Energie(Ki)-Atemtechniken
  • Meditation
  • Rhythmustraining
  • Befreiungs- und Selbstverteidigungstechniken
  • Fallschule (?Katzenfalltechniken?)
  • grundlegende Hand- und Fuß Angriffs- bzw. Abwehrtechniken

Als Trainingsbekleidung empfiehlt sich, falls vorhanden, ein Judo-, Karate- oder Taekwondoanzug (o.ä.) mit Gürtel, andernfalls leichte Sportbekleidung.

 

Informationen zu den TARIFGRUPPEN

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
3720100A1/A2Mi20:00-22:00Budozentrum an der Heinrich-Zille-Grundschule22.10.-17.02.Axel Does, Sven Blumberg
15/ 20/ 33/ 38 €
15 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte

33 EUR
für Alumni

38 EUR
für Externe